Seitenanfang zur Navigation springen.

Shoppingmeilen in Stuttgart: ein Erlebnis für die ganze Familie

Shoppingerlebnisse in Stuttgart bild Nr. 42196679
Shoppingerlebnisse in Stuttgart | ©: Andres Rodriguez - Fotolia

Das Problem kennen die Verbraucher in vielen Städten nur allzu gut: Sie würden gern einen Stadtbummel mit einer kleinen Shoppingtour verbinden. Doch in den Läden, wo sie einst Mode, Schmuck, Bücher und vieles mehr gefunden haben, herrscht mittlerweile gähnende Leere. Dazu sagt Josef Sanktojhanser, Präsident des Einzelhandelsverbandes: „Viele unserer Innenstädte veröden. Alteingesessene Geschäfte sterben aus, bis 2020 könnten mehr als 50.000 Läden schließen, vor allem die kleinen. Das macht viele Orte kaputt.“ Betroffen sind jedoch nicht nur kleine und mittelgroße Städte, sondern selbst Metropolen in Nebenlagen. Dieses Problem kennt die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart nicht. Hier haben in den vergangenen Jahren mehrere Shoppingmeilen mit attraktiven Angeboten eröffnet, die als Besuchermagnet – auch für die Geschäfte im Umfeld – fungieren.

Warum sterben die innerstädtischen Einkaufsviertel aus?

Als größtes Problem vieler Städte sieht der Einzelhandels-Verbandschef nicht allein die zunehmende Konkurrenz durch den Online-Handel, sondern auch die mangelnde Attraktivität der Innenstädte und mangelhaften Service. „Kunden wollen Entertainment, auch im Laden online vergleichen und sogar bestellen. Ohne Breitband-Anschluss läuft da gar nichts.“ Modernisierungen würden vielerorts durch zu strikte Reglements verhindert. Zudem haben sich vielerorts Tankstellen in kleine Supermärkte verwandelt, die rund um die Uhr geöffnet haben. Ein weiteres Manko seien die Factory Outlets, die auf der grünen Wiese errichtet wurden. Diese würden nämlich Kunden aus der Innenstadt absaugen.

In Stuttgart: alles richtig gemacht?

In Stuttgart scheinen die Verantwortlichen in Handel und Politik alles richtig gemacht zu haben, um den Kunden ein attraktives Einkaufserlebnis zu ermöglichen. So können die Besucher auf der Königstraße, Stuttgarts längster Einkaufsstraße im Herzen der Stadt, Shopping bestens mit Sightseeing verbinden. Schließlich liegen unmittelbar an der Königstraße verschiedene Sehenswürdigkeiten wie das Kunstmuseum, der Königsbau und der Schlossplatz. Abgerundet wird das Einkaufserlebnis von zahlreichen Kaufhäusern, Traditionsgeschäften und den Stores bekannter Modeketten. Wer sich zwischendurch ein wenig erholen möchte, findet in den zahlreichen Lokalen mit Außengastronomie einen Platz für den Kaffee zwischendurch oder die eine oder andere kulinarische Köstlichkeit.

Und auch verschiedene Shoppingmeilen haben in den vergangenen Jahren im Herzen Stuttgarts eröffnet, die als zusätzlicher Besuchermagnet wirken, von dem auch die umliegenden Geschäfte profitieren. So erwarten die Besucher im Milaneo auf einer Fläche von circa 43.000 Quadratmetern insgesamt 200 Shops, Gastronomen sowie Dienstleistungsbetriebe. Damit sich die Besucher im Milaneo rundum wohlfühlen, wurde die Anlage in mediterranem Ambiente gestaltet. Die Besucher aus der Region rund um Stuttgart brauchen für den Besuch übrigens nicht einmal das eigene Auto: Der Hauptbahnhof sowie mehrere U-Bahn-Stationen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Überhaupt: rund um den Bahnhof, dem Milaneo und die Königsstrasse rauf und runter: vom Auto, über die Kücheneinrichtung bis hin zur Wohnungseinrichtung findet der Shoppingfetischist alles fußläufig. Eigentlich reicht hier kein Tag um die Unmengen an Shoppingläden in Stuttgart zu besuchen. Im Prinzip findet man hier alles um sich komplett neu einzukleiden, seine Wohnungseinrichtung komplett neu zu definieren – wenn man genügend Geld mitbringt.

Shoppingtour in Stuttgart - Mode- und Einrichtungshäuser, vom Wohnzimmer bis zur Kücheneinrichtung, vom Besteck bis zur Nachtischlampe - Bild Nr. 41895708
Shoppingtour in Stuttgart: Mode- und Einrichtungshäuser, hier ist alles zu finden...
vom Wohnzimmer bis zur Kücheneinrichtung, vom Besteck bis zur Nachtischlampe
©: martina - Fotolia

Ein Einkaufserlebnis der besonderen Art versprechen auch die Königsbau-Passagen . Diese Shoppingmeile bietet nicht nur die aktuellen Stücke zahlreicher internationaler Marken, sondern ganzjährig auch jede Menge Veranstaltungen und besondere Aktionen. In der Königstraße 26 erwartet die Besucher also weit mehr als „nur“ ein reines Einkaufserlebnis.

August 2017



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]