Seitenanfang zur Navigation springen.

Das Sensadrom Stuttgart: ein purer Adrenalinkick

Im Sensadrom in Sindelfingen können sich die Besucher einmal fühlen wie richtige Rennfahrer: Denn in der Indoor-Kartbahn erwartet sie auf einer Fläche von 2.400 Quadratmetern, die in drei Ebenen angeordnet sind, jede Menge Action.

Die Bahnen im Sensadrom wurden aus speziellem Rennasphalt gebaut, sodass ein optimaler Grips garantiert ist. Pures Rennfeeling können die Besucher in einem von insgesamt 22 modernen Elektro-Karts erleben – und das ganz ohne den Gestank nach Benzin. Es gibt während des laufenden Betriebes allerdings einige kleine Einschränkungen. So müssen die Rennfahrer mindestens acht Jahre alt sein und müssen aus Gründen der Sicherheit eine Körpergröße von mindestens 1,45 Zentimetern haben. Zudem dürfen sich bei sämtlichen Rennen maximal zehn Karts auf den Bahnen befinden. Zudem ist es aus hygienischen Gründen Pflicht, eine Sturmhaube zu tragen. Die Leihhelme für die Fahrer werden vom Betreiber kostenlos zur Verfügung gestellt.

Aktionen im Sensadrom

Alljährlich veranstaltet das Sensadrom einen sogenannten Firmencup. Hier haben die Unternehmen aus der Region die Chance, gegeneinander um den Meistertitel zu kämpfen. Ein willkommener Nebeneffekt: Events wie diese können hervorragend als Maßnahme des Teambuilding genutzt werden.

Dienstags gibt es außerdem den Sensadrom Disco Drive. Dieser findet allwöchentlich ab 18 Uhr statt.

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 16.30 Uhr, samstags von 12 Uhr bis 16.30 Uhr, in den Ferien und an baden-württembergischen Feiertagen von 12 Uhr bis 16.30 Uhr.

Kontakt:

Sensadrom
Melli-Beese-Straße 1
71063 Sindelfingen
E-Mail: welcome[add]sensadrom.de
Webseite: www.sensadrom.de

August 2018



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]