Seitenanfang zur Navigation springen.

Der Sonnenhof

Die Natur entdecken auf dem Sonnenhof mit seinen zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein.

Jede Menge Attraktionen für Groß und Klein bietet der Sonnenhof seinen Besuchern. Während der Schulferien in Baden-Württemberg gibt es sogar ein betreutes Kinderprogramm. Hier können die Besucher alle Tiere des Hofes kennenlernen und sogar reiten lernen.

Ein kleines Abenteuerland

Wer seinen Urlaub auf dem Sonnenhof verbringen möchte, hat die Wahl zwischen der Unterkunft in Mehrbettzimmern oder einem Campingplatz. Direkt neben dem Campingplatz befindet sich ein Indianerdorf, in dem abends auch gegrillt werden kann. Abenteuerlustige Gäste können sich zwischen Juli und Oktober auf eine Entdeckungsreise durch das Maislabyrinth begeben. Zu den weiteren Attraktionen gehören eine Strohhüpfburg, ein begehbares Bienenhaus und ein großer Wasser-Spielplatz, in welchen ein Bachlauf integriert ist.

Der Hofmarkt: das Herz des Sonnenhofes

Der Hofmarkt mit seinem vielfältigen Angebot gilt als das Herz des Sonnenhofes. Hier können die Besucher im Hof-Cafe regionale Spezialitäten kosten und frische Kräfte für den weiteren Bummel über den Erlebnishof tanken.

Kinder, die sich ein Tier zum Kuscheln wünschen, finden im Tiermarkt des Sonnenhofes Kaninchen und Meerschweinchen, die durch den ständigen Kontakt bereits an den Menschen gewöhnt sind. Interessierte Familien können sich im großen Gehege nach dem passenden Vierbeiner umsehen. Darüber hinaus finden die Besucher hier verschiedene Geschenkideen wie Keramiken, Gestecke oder Tierfiguren.

Die Bauernhof-Erlebnistour

An den Wochenenden und in den Ferien hat der Sonnenhof seine Pforten für die große Bauernhof-Erlebnistour geöffnet. Die kleinen und großen Gäste können die Tiere eines Bauernhofes nicht nur hautnah erleben, sondern auch an einer rasanten Fahrt mit dem Traktor teilnehmen.

Umweltschutz wird groß geschrieben

Das Team des Sonnenhofes engagiert sich außerdem für verschiedene Umweltprojekte. So besteht beispielsweise eine Kooperation zwischen dem Sonnenhof und der Bäuerlichen Vereinigung Schwäbisch Hall. In diesem Zusammenhang werden Schwäbisch-Hallische Landschweine gezüchtet. Dabei handelt es sich um eine alte Landrasse, die im Zuge der modernen Massentierhaltung kaum noch auf Bauernhöfen vorzufinden ist.

Kontakt:

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]