Seitenanfang zur Navigation springen.

Messe Stuttgart

Das Bild zeigt das neue Messe-Parkhaus in Stuttgart, das über die Autobahn gebaut wurde
Das Bild zeigt das neue Messe-Parkhaus in Stuttgart, das über die
Autobahn gebaut wurde.     Quelle: Michael Kleber / pixelio.de

Neue Messe Stuttgart am Flughafen
Neue Messe Stuttgart am Flughafen
Quelle: Peter von Bechen / pixelio.de

Als Messe Stuttgart bezeichnet man ein großflächiges Ausstellunggelände, das sich etwa 10 km vom Stadtzentrum Stuttgarts entfernt am Flughafen befindet. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 100.000 m² gehört das Gelände zu den zehn größten Messen in Deutschland.

Ursprünglich befand sich das Messegelände der Stadt Stuttgart am Killesberg. Hier wurden bis zum Jahr 2007 sämtliche Messen und Ausstellungen der Region Stuttgart ausgetragen. Allerdings verfügte das dortige Messegelände lediglich über eine Ausstellungsfläche von gut 50.000 m², was in etwa nur der Hälfte des heutigen Messegeländes entspricht. Mit den Jahren wurde das Gelände daher zu klein, weshalb man sich bereits Anfang der 90er-Jahre dazu entschloss, ein komplett neues Messegelände - verkehrsgünstig am Flughafen gelegen - zu erschließen.

Der Grundstein für das neue Messegelände konnte schließlich im Jahr 2004 gelegt werden, nachdem zunächst etliche Gerichtsprozesse mit Umweltschützern und Landwirten, die zuvor im Besitz des dortigen Grund und Bodens gewesen waren, geführt werden mussten. Die Klagen wurden insbesondere wegen vermeintlich zu niedriger Quadratmeterpreise für die Grundstücke erhoben. Letztendlich entschieden die Gerichte jedoch immer zugunsten des Landes Baden-Württemberg.

Nach etwa zwei Jahren waren die Bauarbeiten weitestgehend abgeschlossen, so dass im Juni 2007 zumindest die provisorische Eröffnung der Messe stattfinden konnte. Allerdings zeigte sich recht schnell, dass auch das neue, wesentlich größere Raumkonzept schon bald an seine Grenzen stoßen würde. Daher ist aktuell der Bau von drei neuen Messehallen auf dem Gelände geplant. Da die Grundstücksfläche hierzu nicht ausreicht, erwägt man, Teile des Parkplatzes zum Bau der neuen Messegebäude zu nutzen.

Auf dem Messegelände finden heute zahlreiche überregional bekannte Messen statt. Insbesondere vier Messen werden dabei immer wieder genannt: Die Frühjahrsmesse im Bereich Garten und Slowfood, die Caravan, Motor & Touristik (CMT), die Oldtimermesse Retro Classics sowie der Stuttgarter Messeherbst. Weitere, kleinere Messen ergänzen das Angebot, so dass die Messe Stuttgart heute einen Jahresumsatz von circa 80 Millionen Euro erwirtschaften kann.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]