Seitenanfang zur Navigation springen.

Café Galao

Das Café Galo im Stuttgarter Süden ist Kult. Für eine besondere Atmosphäre sorgen die Live-Konzerte, die regelmäßig hier stattfinden.

Ein Club mit Atmosphäre

Genießen, entspannen und Feiern können die Gäste in der kleinen Café-Bar mit Live-Bühne nahe des Marienplatzes. Für eine persönliche und charmante Atmosphäre sorgen der Besitzer Rainer Bocka mit seinem Team.

Wie ein großes Wohnzimmer

Mit den zahlreichen gepolsterten Sitzecken, vielen Nischen und kleinen Tischen herrscht im Café Galo eine Art Wohnzimmer-Atmosphäre, wo jeder mit jedem ins Gespräch kommen kann. Die Küche des Café Galao bietet eine große Auswahl an verschiedenen Salattellern, diversen Schnitten, Spaghetti und schwäbische Spezialitäten. Abgerundet wird das Ausgeh-Erlebnis von zahlreichen Kunst-Events wie Lesungen oder ähnlichen Veranstaltungen. Für Unterhaltung sorgen neben DJs auch Live-Bands, für die der Eintritt meist frei ist, Spenden jedoch erbeten sind.

Das Überleben konnte gesichert werden

Im März 2014 schien das Café Galo vor dem Aus zu stehen. Der Grund: Der Besitzer wollte die Immobilie, in dem sich das Café Galo befindet verkaufen, hatte Rainer Bocka aber ein Vorkaufsrecht eingeräumt. Das notwendige Kapital konnte er mit Hilfe eines Kredits, seiner privaten Mittel und dank der Hilfe zahlreicher Galo-Fans aufbringen, sodass die Zukunft eines Stücks alternativer Kultur in Stuttgart gesichert scheint.

Kontaktinformationen:

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]