Seitenanfang zur Navigation springen.

Climax Institutes

Eine echte Institution im Stuttgarter Nachtleben ist das Climax. Besonders bekannt ist der Club für die Vielfalt an elektronischer Musik, immer wieder legen hier die führenden DJ´s der Welt aus diesem Genre auf.

Bis März 2004 befand sich der Club in der Friedrichstraße, seitdem findet man ihn in den Kellerräumen des ehemaligen „Red Dogs“ in der Calwer Straße. Vor dem Umzug arrangierte man die dortigen Räumlichkeiten komplett neu, für das Design zeichnete sich der bekannte Kopf des Stuttgarter Design-Labels „Unternehmen Form“, Alexander Seifried, verantwortlich. Der Club erhielt außerdem eine komplett neue Musikanlage, die man eigens in den USA anfertigen und über den großen Teich kommen ließ.

Bis heute ist das Climax Institutes einer der bekanntesten und erfolgreichsten Clubs der Stadt Stuttgart, klein aber fein und mit einem treuen Stammpublikum ausgestattet. Die regelmäßig auflegenden DJ´s sind teilweise überregional bekannt, Namen wie Royal Sounds, Aroma 75, Alex de Luxe oder Housecrack Sandro dürften mittlerweile Freunden der elektronischen Musik in ganz Deutschland geläufig sein.

Immer wieder finden im Climax andere Themenevents statt, zum Beispiel Electronic Bisquits, Wild at Heart oder die Pauls Musique Label Night. Und so ist der Club die erste Anlaufstelle in Stuttgart, wenn es darum geht, einen entspannten Abend bei hochwertiger elektronischer Musik zu verbringen. Man muss sich jedoch auf entsprechenden Andrang einstellen, schließlich sind die Räumlichkeiten platzmäßig relativ begrenzt und werden schon durch das Stammpublikum in der Regel voll aufgefüllt.

Adresse: Climax Institutes, Calwer Str. 25, 70173 Stuttgart
Webseite: www.climex-institutes.de

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]