Seitenanfang zur Navigation springen.

Ein buntes Programm bei den 64. Stuttgarter Buchwochen

Mehr als 65.000 aktuelle Bücher aus über 330 Verlagen erwarten die Besucher bei den 64. Stuttgarter Buchwochen. Geöffnet sind die Stuttgarter Buchwochen im Haus der Wirtschaft noch bis zum 7. Dezember täglich von 10 bis 20 Uhr. Ein besonderer Fokus der diesjährigen Buchwochen liegt beim Themenschwerpunkt "Gesünder leben" und dem Gastland Österreich.

Das erwartet die Besucher bei den Stuttgarter Buchhandel

Bei den Stuttgarter Buchwochen, die vom Landesverband Baden-Württemberg des Börsenvereins Deutscher Buchhandel veranstaltet werden, handelt es sich um die größte regionale Buchausstellung in Deutschland, die sich seit jeher als Mischung zwischen kulturellem Event und Buchpräsentation versteht. Deshalb werden den Besuchern im Umfeld der 64. Stuttgarter Buchwochen rund 100 Veranstaltungen als Rahmenprogramm geboten. Unter anderem stellen sich Prominente bei der Präsentation ihrer Bücher der Diskussion mit dem Publikum. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Podiumsdiskussionen und Vorträge.

Alljährlich schätzen über 90.000 Besucher das besondere Flair der Stuttgarter Buchwochen, die sich auch als Treffpunkt der Generationen verstehen. Für die jüngsten Buchfreunde gibt es neben dem Kinderland auch diverse Mitmach-Aktionen wie Mal- und Bastelstunde oder Lesungen zum Mitmachen. Filmnachmittage und Ausstellungen wie die "Bücherbox 2015" runden das Programm der Stuttgarter Buchwochen ab.

Schwerpunktthema und Gastland

Das diesjährige Schwerpunktthema der Stuttgarter Buchwochen lautet "Gesünder leben". Die Besucher finden zahlreiche Titel, die das Thema aus unterschiedlichen Facetten - von der gesunden Ernährung bis hin zur optimalen Work-Life-Balance - beleuchten. Rund um dieses Thema gibt es verschiedene Lesungen, Vorträge und Aktionen wie einen Gesundheitstag.

Das alljährlich wechselnde Gastland bietet einen Blick über die literarischen Grenzen Deutschlands hinaus. Auf den Stuttgarter Buchwochen werden sowohl Bücher über Land und Leute als auch die Werke der wichtigsten Autoren aus dem Land gezeigt. Eine Vielzahl von Lesungen, Filmen und sonstigen Veranstaltungen gibt den Besuchern der Stuttgarter Buchwochen einen Einblick in die Seele Österreichs.

November 2014



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]