Seitenanfang zur Navigation springen.

Die CMT 2014 ist eröffnet – und kämpft mit Platzproblemen

Wie immer zu Anfang eines neuen Jahres, lockt auch in 2014 wieder die Messe „Caravan, Motor und Touristik“ (CMT) in Stuttgart unzählige Freunde des unkonventionellen Tourismus an. Vom 12. bis 19. Januar präsentieren in diesem Jahr rund 2.000 Aussteller die neuesten Entwicklungen vorwiegend aus den Bereichen Camping und Caravaning.

Was erwartet den Besucher auf der CMT?

Dass die CMT in Stuttgart in den letzten Jahren ein großer Erfolg war, hat sich wohl mittlerweile in der ganzen Welt herumgesprochen. Nicht anders ist zu erklären, dass das Messegelände mittlerweile aus allen Nähten platzt. In diesem Jahr drängen sich rund 2.000 Aussteller auf dem gut 100.000 Quadratmeter großen Areal zusammen, das damit vollständig ausgereizt sein dürfte. Jede kleinste Ecke, sei es das Foyer oder auch der Vorplatz der Halle, wird mittlerweile als Ausstellungsfläche genutzt.

So präsentieren allein 94 Hersteller verschiedene Campingfahrzeuge und Wohnwagen, was zusammen rund 800 Fahrzeuge ergibt. Um diese auf dem Messegelände unterzubringen, wurde beispielsweise die Touristiksparte in diesem Jahr auf andere Hallen verteilt.

Der Besucher darf sich in diesem Jahr auf aufwändig gebaute und großflächige Stände der Aussteller freuen, wobei der Geschäftsführer der Messe Stuttgart bereits vor Eröffnung der CMT deutlich machte, dass die Flächenwünsche in den kommenden Jahren nicht mehr in diesem Maß berücksichtigt werden könnten. Um die Lage etwas zu entspannen, ist der Neubau einer zusätzlichen Messehalle geplant, die voraussichtlich jedoch erst im Jahr 2018 in Betrieb genommen werden kann. Auch ist der Neubau noch nicht endgültig beschlossen und besiegelt.

Für den Besucher bedeutet das: Es wird in den kommenden Jahren auf der CMT in Stuttgart keine Entspannung geben, im Gegenteil: Der Kampf um die wenigen Ausstellungsflächen wird noch zunehmen. Zwar ist die Besucherzahl in den letzten Jahren relativ konstant geblieben, den Besuchern steht aber schlichtweg immer weniger Platz zur Verfügung, weil dieser durch immer mehr Aussteller belegt ist. Wer sich also noch relativ frei bewegen will, sollte am besten schon dieses Jahr auf der CMT vorbeischauen.



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]