Seitenanfang zur Navigation springen.

Auf den Spuren der Automobilpioniere in Stuttgart

Keine andere Stadt in Deutschland ist so sehr mit der Geschichte des Automobils verbunden wie Stuttgart. Man könnte die baden-württembergische Landeshauptstadt auch als „Die Wiege des Automobils in Deutschland“ bezeichnen. Und so bietet es sich doch geradezu an, einmal eine schöne Ausflugstour auf den Spuren der Automobilpioniere in und um Stuttgart zu unternehmen. Hier unsere besten Tipps dazu:

Genauer gesagt liegt die Wiege des Automobils im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt. Vor mehr als 100 Jahren betrieb Gottlieb Daimler hier eine Versuchswerkstatt, in der er seine erste Motorkutsche entwickelte und schließlich auch realisierte. So richtig Fahrt nahmen das Automobil dann in den Anfängen des 20. Jahrhunderts auf, als sich Gottlieb Daimler mit dem Mannheimer Tüftler Karl Benz zusammentat und in Stuttgart-Untertürkheim die erste Automobilfabrik der Welt gründete.

Und so führt uns der erste Besuch ins Mercedes-Benz-Museum im Automobilwerk Stuttgart-Untertürkheim. Hier werden mehr als 100 Jahre Automobilgeschichte lebendig, sie wurden in liebevoller Kleinarbeit für den Besucher anschaulich gemacht. Es lässt sich die gesamte Entwicklung des Automobils nachvollziehen, von der ersten Motorkutsche bis zur heutigen Luxuskarosse. Zudem werden zahlreiche Fahrzeuge ausgestellt, die von Prominenten genutzt wurden oder anderweitig interessante Geschichten aufweisen.

Adresse: Mercedes-Benz-Museum, Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart

Weiter führt uns die Tour der Automobilpioniere in den Stuttgarter Stadtteil Zuffenhausen. Hier befindet sich das legendäre Porsche-Museum, welches erst vor wenigen Jahren völlig neu entwickelt und aufgebaut wurde. Obwohl die Geschichte der Sportwagenmarke Porsche längst nicht so weit in der Zeit zurückgeht wie die von Daimler-Benz, empfiehlt sich ein Besuch des Porsche-Museums unbedingt. Neben dem allerersten Porsche aus dem Jahr 1948 sind hier auch zahlreiche Sportwagen und Prototypen zu bewundern, die unzählige Siege im Motorsport erringen konnten. Selbstverständlich dürfen auch alle Seriemodelle des Herstellers nicht fehlen

Adresse: Porsche Museum, Porscheplatz 1, 70435 Stuttgart



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]