Seitenanfang zur Navigation springen.

Zwischen Automobilindustrie und Medienbranche

Die Hauptstadt Baden-Württembergs hat nicht nur kulturell viel zu bieten, sondern nimmt auch als Wirtschaftsstandort eine tragende Rolle in der Region ein. Dabei profitiert Stuttgart von der Unternehmensmischung aus großen Konzernen und starkem Mittelstand, die vor Ort gemeinsam mit viel Innovationskraft und Know-how die Wirtschaft vorantreiben. So sind die Produkte und Dienstleistungen aus Stuttgart weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und bringen der Region nachhaltigen Wohlstand. Besonders geprägt wird der Wirtschaftsstandort Stuttgart durch die Automobilindustrie und Konzerne wie Porsche und Daimler. Der Begründer des heute wohl bekanntesten Auto-Sterns der Welt, Gottlieb Daimler, erfand hier in der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt 1886 den ersten motorbetriebenen Wagen. Mittlerweile beschäftigt der einstige Familienbetrieb weltweit 400.000 Mitarbeiter – der Hauptsitz ist allerdings immer noch Stuttgart.

Der Bereich Engineering spielt ebenfalls eine wichtige Rolle für die Stuttgarter Wirtschaft. So werden etwa im europäischen Kompetenzzentrum für Maschinenbau und Elektrotechnik eine Reihe weltweit führender Produkte hergestellt, zum Beispiel Industrielaser, Hochleistungselektronik oder Medizin- und Umwelttechnik. Im IT-Bereich gehört Stuttgart zu den führenden Standorten in Deutschland und kann die höchste Zahl an IT-Beschäftigten in der Hightech-Branche für ganz Europa aufweisen. Namhafte Unternehmen wie IBM oder Hewlett Packard haben deshalb ihre Deutschlandzentrale bzw. eine Niederlassung in der Landeshauptstadt.

Bosch parking garage at Stuttgart Fair - Highway A8 Stuttgart
Bildrechte: Flickr Bosch parking garage at Stuttgart Fair - Highway A8 Stuttgart Rolf Klengel
CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Neben den Unternehmen der industriellen Herstellung und technischen Dienstleistung ist auch die Medienlandschaft vor Ort sehr ausgeprägt. Mit rund 400 Verlagen, mehreren Zeitungsgruppen sowie dem Südwestrundfunk wird auf allen medialen Kanälen aus der Schwabenmetropole berichtet. Für den Medien-Nachwuchs wird ebenfalls direkt vor Ort gesorgt. Ob an der Merz Akademie, der Hochschule für Medien oder der Filmakademie Baden-Württemberg – in der Region Stuttgart werden zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten in der Medienbranche geboten.

Somit bietet Stuttgart als Wirtschaftsstandort hervorragende Voraussetzung für den Einstieg in das Arbeitsleben oder eine Veränderung im Job. Der Arbeitsmarkt bietet aufgrund der Dichte und Diversität der Unternehmen vielseitige Möglichkeiten. Geeignete und offene Stellen in der Region findet man in Jobbörsen wie Stepstone oder Monster sowie über Personaldienstleister wie persona service. Hier gibt es zudem wertvolle Tipps für das Bewerbungsgespräch und eine Jobbörsen-App, mit der man auch unterwegs immer über die neusten Jobangebote informiert ist.

September 2014



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]