Seitenanfang zur Navigation springen.

Der contain´t e.V: ein Hort für Kreative

Beim gemeinnützigen Projekt contain´t e.V. handelt es sich nicht nur um einen Kulturort, sondern auch um eine Plattform sowie eine Ateliergemeinschaft für Kreative. Das kulturelle Angebot umfasst neben Kunst auch Performance, Musik, Festivals und Workshops. Angesiedelt ist der contain´t e.V. am alten Güterbahnhof in Bad Cannstatt.

Die Location contain´t

Der contain´t e.V. bietet sowohl Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Genutzt wird das komplette Gelände des Güterbahnhofs, vom Frachtcontainer bis hin zum Zelt und dem Holzbau sowie dem Freigelände. Weil der Verein über zahlreiche mobile Räume verfügt, ist ein Umzug zur Belebung der Stadtkultur jederzeit möglich.

Ein besonderes Angebot: der plug 6 play workspace

Beim plug & play workspace handelt e sich um ein mobiles Atelier, das aus Selbstbau-Containern besteht. Genutzt werden für dieses Atelier Recyclingmaterialien. Zudem werden alle wichtigen baurechtlichen Auflagen erfüllt. Das Atelier kann also auf sämtlichen städtischen Freiflächen aufgestellt werden, sodass sich auch spontan Ateliergemeinschaften bilden können. Auf dem Gelände des contain´t e.V. beispielsweise sollen insgesamt rund 20 Parzellen für bewegliche Arbeitsräume erschlossen werden, die später vermietet werden sollen.

Kontakt:

contain´t e.V.
Postfach 150528 Stuttgart

E-Mail: kontakt[add]containt.org
Webseite: www.containt.org







[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]