Social Media Strategie – kann ich das in Stuttgart studieren?

Kaum etwas hat die Gewohnheiten der Menschen so sehr verändert wie das Internet. Denn längst haben sich die Verbraucher daran gewöhnt, Produkte und Dienstleistungen bequem von der heimischen Couch aus zu kaufen oder in Anspruch zu nehmen. Sie sparen sich dadurch nicht nur viel Zeit, sondern auch lange Wege. Eine gute Online-Präsenz ist deshalb auch für kleine und mittelständische Unternehmen essentiell wichtig, wollen sie auch in Zukunft noch erfolgreich bestehen. Dazu gehören natürlich auch geeignete Werbemaßnahmen, wobei die Social Media Strategie eine zunehmend wichtige Rolle spielt, weil die Unternehmen ihre Kunden auf den verschiedenen Kanälen direkt erreichen können.

Social Media Strategie in Stuttgart studieren
Social Media Strategien | ©: Joseph Mucira, Pixabay

Was ist eigentlich eine Social Media Strategie?

Als Social Media Strategie wird ein langfristig angelegter Plan für das Social Media Marketing bezeichnet, bei dem auch die Mittel und Ressourcen, die dafür zur Verfügung stehen, berücksichtigt werden. Genutzt werden dafür vor allem folgende Plattformen:

Erleichtert wird das Marketing dadurch, dass Plattformen wie Facebook Tools, beispielsweise eine Analyse-Funktion zur Verfügung stellen. Allerdings darf das Social Media Marketing keinesfalls isoliert betrachtet werden. Denn es ist ein Teilbereich des Online-Marketing, wenngleich dieser Bereich für viele Unternehmen immer wichtiger wird. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Unternehmen auf den Social Media Plattformen die Gelegenheit haben, mit ihren Kunden direkt in Kontakt zu treten. Im Idealfall sind die Kunden sogar Multiplikatoren für die eigene Werbebotschaft. Beispielsweise, wenn sie ein Posting so gut finden, dass sie es auch in ihrem eigenen Profil teilen und so weitere potenzielle Kunden auf das Unternehmen und seine Angebote aufmerksam werden.

Wie wird eine Social Media Strategie aufgebaut?

Eine Social Media Strategie, die das gewünschte Ergebnis erzielen will, muss entsprechend gut durchdacht sein. Zunächst einmal geht es darum, die Ziele, die das Unternehmen erreichen will, zu definieren. Gleichermaßen wichtig ist die Definition der Zielgruppe. Denn davon hängt es mit ab, welche Social-Media-Kanäle in welchem Maß genutzt werden.

Im nächsten Schritt geht es darum, den eigenen Social-Media-Auftritt sympathisch zu gestalten, beispielsweise sollten Texte nicht unbedingt sarkastisch gestaltet werden, weil das so manchen Kunden verschrecken könnte. Vielmehr sollten die Inhalte gut verständlich und idealerweise in eine nette Geschichte verpackt werden. Denn das gefällt den Usern und somit auch den potenziellen Kunden. Verschiedene Kanäle können dann auch für verschiedene Arten von Nutzern genutzt werden. So lassen sich auf einem Kanal die Kunden direkt ansprechen, auf einem anderen Kanal Influencer, die somit als Werbeträger für das Unternehmen fungieren können.

Zu guter Letzt müssen die Ergebnisse überprüft werden, wobei Tracking Tools hilfreiche Instrumente sind. Dann kann die Strategie bei Bedarf auch angepasst und verbessert werden.

Wo kann ich das lernen?

Lernen lässt sich das Erstellen einer Social Media Strategie im Rahmen eines Online-Marketing-Studiums an einer Stuttgarter Hochschule. Das hat den Vorteil, dass die interessierten Studenten alle Facetten des Online Marketing kennenlernen. Aber auch Praktika bei verschiedenen Online Marketing Agenturen empfehlen sich, weil sich Interessenten hier die ersten Sporen in der Praxis verdienen können und vor allem: gute Kontakte knüpfen und sich ein Netzwerk aufbauen.

Wie gesucht sind Social Media Experten im Bereich Online Marketing?

Social Media Experten werden dringend gesucht. Das liegt daran, dass es eben nicht damit getan ist, hin und wieder ein Posting in den verschiedenen Plattformen zu setzen. Gibt es Reaktionen darauf, muss das Unternehmen schnell darauf reagieren. Andernfalls kann sich die Diskussion bei den Seitenbesuchern nämlich ganz schnell in eine unerwünschte Richtung entwickeln – und je später das Unternehmen darauf reagiert, umso schwieriger ist es, diese Panne wieder auszubügeln. Gesucht werden entsprechende Fachleute deshalb nicht nur von Werbeagenturen, sondern auch von großen Konzernen, etablierten Firmen und jungen Start-ups.

Welche Hochschulen gibt es in Stuttgart?

Es gibt diverse Möglichkeiten in Stuttgart das Thema Online Marketing zu studieren.

Juni 2022



Ältere Meldungen zu Stuttgart im Archiv [bis 2014] [2015-2018] [2019-2021] [ab 2022]

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]