Seitenanfang zur Navigation springen.

Die Stuttgarter Jazztage: ein Highlight im November

Seit fast vier Jahrzehnten veranstaltet die IG Jazz Stuttgart e.V. die Stuttgarter Jazztage im Stadttheater. Dabei haben die Besucher die Gelegenheit, einen tiefen Einblick in die Stuttgarter Szene zu bekommen.

Präsentiert werden im Rahmen der Stuttgarter Jazztage vor allem Gruppen aus der jungen deutschen Szene, welche die Jazzmusik innovativ weiterentwickeln wollen. Ergänzt wird das Programm der Stuttgarter Jazztage durch renommierte Künstler aus der europäischen Jazzszene.

Die IG Jazz: der Ausrichter der Jazztage

Bei der IG Jazz Stuttgart e.V. handelt es sich um einen Zusammenschluss von Musikern aus dem Raum Stuttgart, die zeitgenössischen und modernen Jazz spielen. Neben den Stuttgarter Jazztagen veranstaltet die IG Jazz noch zahlreiche weitere Veranstaltungen und Konzerte, etwa im „Forum Theater“, in der „Kiste“ oder im „BIX“.

Ein weiterer Schwerpunkt Tätigkeit des Vereins, der sich 1976 zusammengeschlossen hat, ist ein projektbezogenes Orchester namens JAZZ@LARGE. Dieses ist grundsätzlich offen für jeden Jazzmusiker. Dieses Orchester präsentiert sich in der Region Stuttgart regelmäßig mit wechselnder Besetzung. Eine ähnliche Absicht verfolgt die IG Jazz Stuttgart mit dem Jazzbus. Die Musiker fahren damit durch Baden-Württemberg und präsentieren improvisierte Musik und Jazz auf die Marktplätze und die Straßen der Region.

Der Veranstaltungsort:

Theaterhaus Stuttgarter
Siemensstraße 11
70469 Stuttgart

Infos zu den Aufführungen:

th(add)theaterhaus.com
www.igjazz.de

November 2018



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]