Seitenanfang zur Navigation springen.

Sehenswerte Städte & Ausflugsziele um Stuttgart

Sehenswerte Städte

Tübingen
Tübingen

Auch wenn Stuttgart selbst eine faszinierende Metropole ist und unzählige Möglichkeiten für seine Besucher bietet, kann es doch nicht schaden, auch einmal einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Schließlich befinden sich in der näheren Umgebung einige weitere Städte, deren Besuch unbedingt lohnenswert ist.

Die alte Universitätsstadt Tübingen beispielsweise sollten Touristen im Rahmen eines Stuttgart-Besuchs unbedingt ebenfalls kennen lernen. Die Altstadt gilt als eine der schönsten in ganz Deutschland, hier lässt sich an jeder Ecke etwas Neues und Faszinierendes entdeckten.

Klosteranlage Bebenhausen
Klosteranlage Bebenhausen

Auch Marbach am Neckar, Esslingen und Bebenhausen sind zu jeder Jahreszeit unbedingt einen Besuch wert. Das Gleiche gilt für Bad Urach und Maulbronn, welche sich ebenfalls gut erreichbar in der Nähe Stuttgarts befinden. Jede dieser Städte hat ihr ganz eigenes Flair und viel für die Besucher zu bieten.

Ausflugsziele

Stuttgart und seine Umgebung haben reichlich interessante Ausflugsziele für Alt und Jung, Groß und Klein und die ganze Familie zu bieten. Überregional bekannt ist z. B. der Monte Scherbelino - ein Berg, der ausschließlich aus Abfällen und Schutt des Zweiten Weltkriegs gebildet wurde.

Auch die Uracher Wasserfälle sind stets einen Besuch wert, jedes Jahr erfreuen sich Tausende Touristen an diesem faszinierenden Naturschauspiel.

Apropos Wasser: Wie wäre es mit einer Schiffsrundfahrt auf dem Neckar? Auch vom Wasser aus werden Sie dabei faszinierende Seiten an Stuttgart und der gesamten Umgebung entdecken. Besonders beliebt ist eine Familien-Kanutour auf dem Neckar. Es gibt einige Anbieter, die Kanus vermieten.

Verschiedene Burgen und Schlösser, oder das Silberbergwerk Neubulach sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele für Familien.


Die jeweiligen sehenswerten Städte & Ausflugsziele in und um Stuttgart

Tübingen

Die bekannte Universitätsstadt Tübingen liegt nicht weit entfernt von Stuttgart und bietet sich somit für einen Ausflug geradezu an. Charakteristisch sind die sehenswerte Altstadt und die vielen jungen Menschen, schließlich befinden Sie sich hier in der Stadt mit dem niedrigsten Altersdurchschnitt deutschlandweit.

Marbach am Neckar

Etwa 20 km von Stuttgart entfernt befindet sich im Landkreis Ludwigsburg die Stadt Marbach am Neckar. Sie ist die Geburtsstadt von Friedrich Schiller, daher findet man hier auch das bekannte Schiller-Nationalmuseum sowie das Deutsche Literaturarchiv.

Esslingen am Neckar

Die Kreisstadt Esslingen am Neckar liegt etwa 10 km von Stuttgart entfernt und sollte im Rahmen eines Ausflugsprogramms unbedingt besucht werden. Sie ist die größte Mittelstadt Baden-Württembergs.

Bebenhausen

Bebenhausen gehört zur Stadt Tübingen und ist vor allem durch zu sein Kloster bekannt geworden. Bereits im Jahr 1183 gegründet, gehört es zu den ältesten Klöstern in Deutschland und kann heute teilweise besichtigt werden.

Bad Urach

Idyllisch am Fuße der Schwäbischen Alb gelegen, gehört die Stadt Bad Urach zu einem ausgedehnten Biosphärengebiet. Insbesondere in ihrer Funktion als Luftkurort und Heilbad bekannt, bietet Bad Urach vielfältige Attraktionen. Ein beliebtes Ausflugsziel sind z. B. die Uracher Wasserfälle.

Maulbronn

Im schönen Enzkreis befindet sich die Stadt Maulbronn. Sie gehört mit ihrer sehenswerten Architektur und den verträumten Gassen zu den besonders beliebten Ausflugszielen in der Nähe von Stuttgart.

Monte Scherbelino

Die Bezeichnung „Monte Scherbelino“ tragen in Deutschland zahlreiche künstlich erschaffene Hügel, die vorrangig durch die Entsorgung von Schutt und Abfällen aus dem Zweiten Weltkrieg entstanden. In Stuttgart trägt der Birkenkopf diesen Kosenamen.

Uracher Wasserfälle

Ein tolles Naturschauspiel sind die Uracher Wasserfälle. In der Nähe des gleichnamigen Ortes gelegen, beeindrucken sie mit ihrer Fallhöhe von fast 40 m und bieten zudem in ihrer Umgebung eine besonders reine und klare Luft.

Schiffsrundfahrten auf dem Neckar

Für viele Menschen gehört der Neckar zu den schönsten Flüssen in ganz Deutschland. Er bietet sich somit geradezu an für eine romantische Schiffsrundfahrt. Touristen haben heute die Auswahl zwischen zahlreichen verschiedenen Routen und Anbietern.

Siebenmühlental

Etwas südlich von Stuttgart, am Rande des bekannten Naturschutzgebiets Schönbuch, befindet sich das malerische Siebenmühlental.

Blühendes Barock

Die BlüBa hat in Ludwigsburg als älteste Dauergartenschau Deutschlands seine Pforten geöffnet.

Der Sonnenhof

Jede Menge Attraktionen für Groß und Klein bietet der Sonnenhof seinen Besuchern. Während der Schulferien in Baden-Württemberg gibt es sogar ein betreutes Kinderprogramm.

Falknerei Beilstein

Eine Reise in die Welt des Mittelalters können die Besucher auf der Burg Hohenbeilstein in Beilstein erleben: Denn in einem Umfeld aus dem Hochmittelalter befindet sich eine private Greifvogelwarte, darunter Bussarde, Adler, Geier und Falken.

Stutengarten

Alljährlich in den Sommerferien lautet das Motto im Reitstadtion in Bad Cannstatt "Kinder an die Macht", wenn die Kinderspielstadt Stutengarten ihre Pforten öffnet.

Eselsmühle

Die Eselsmühle wurde vor mehr als 600 Jahren zwischen Musberg und Waldenbuch am Reichenbach errichtet. Mediterrane Küche und viele weitere Attraktionen in einem idyllischen Waldgebiet verspricht das Restaurant Eselsmühle seinen Besuchern.

kleine Weinakademie

Als Geheimtipp für Genießer in Stuttgart und Umgebung gilt die kleine Weinakademie, die sich im Mönchsberg-Keller in Untertürkheim befindet.

Stuttgarter Stäffele

Eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art stellen die Stuttgarter Stäffele dar. Dabei handelt es sich um ein System von über 400 Treppenanlagen im Stadtgebiet.

Stuttgarter Weinwanderweg

Insgesamt führen vier verschiedene Weinwanderwege durch die Region rund um Stuttgart, die sich auf acht Routen bequem erwandern lassen. Da es sich um Rundwege handelt, die durchwegs gut beschildert sind, ist der Einstieg an jeder beliebigen Stelle möglich.

Burg Teck Owen

Auf dem höchsten Punkt der Region, der Teck befindet sich die Burg Teck Owen, die dem Besucher einen weiten Ausblick über die Ausläufer der Schwäbischen Alb und das Lautertal.

Burg Hohenstaufen

Der Name des 684 Meter hohen Berges Hohenstaufen und der gleichnamigen Burg leitet sich von der Form der Erhebung ab. Denn der kegelförmige Berg erinnert von seiner Form her an einen umgedrehten Becher, der einst als Stauf bezeichnet wurde.

Märchenwald und Walderlebnispfad "Tännli" bei Gschwend

Die faszinierende Welt der Märchen können die Besucher auf dem Walderlebnispfad durch den Märchenwald "Tännli" entdecken und dabei Natur spielerisch erleben.

Märklin Erlebniswelt Göppingen

Auf einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern wird den Besuchern die gesamte Vielfalt der Spielzeuge aus dem Hause Märklin präsentiert, vom historischen Spielzeug bis hin zur modernen, digital gesteuerten Modellbahn.

Naherholungsgebiet Plattenwald Backnang mit Walderlebnispfad

Das Naherholungsgebiet Plattenwald Backnang mit Walderlebnispfad bietet sich als Ausflugsziel für die ganze Familie an.

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Vielfältige und unmittelbare Naturerlebnisse verspricht der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald vor den Toren Stuttgarts seinen Besuchern.

Neckarschifffahrt mit dem Stuttgarter Neckar-Käptn

Direkt gegenüber der Wilhelma in Bad Cannstatt befindet sich die Anlegestelle der Neckar-Personenschifffahrt.

Neidlinger Wasserfall

Der Neidlinger Wasserfall, nahe der Burgruine Reußenstein zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen auf der Schwäbischen Alb.

Private Modelleisenbahn Winnenden PMW

Die Modellbahnvereinigung Winnenden PMV bietet den Besuchern mit ihrer privaten Modelleisenbahn seit fast 50 Jahren eine Sehenswürdigkeit

Silberstollen "Gabe Gottes"

Einen Eindruck vom Großerlacher Silberrausch im 18. Jahrhundert können sich die Besucher im Silberstollen "Gabe Gottes" verschaffen.

Wetzsteinststollen Spiegelberg

Einen Blick in die Vergangenheit können die Besucher im Wetzsteinstollen Spiegelberg machen. Bis ins 20. Jahrhundert hinein wurden Wetzsteine gebraucht, um damit landwirtschaftliche Geräte zu schärfen.

Haus des Waldes

Beim Haus des Waldes handelt es sich um eine waldpädagogische Einrichtung, die sich als Stätte der Begegnung für Mensch und Wald versteht.

Sculptoura

Bei der Sculptoura handelt es sich um einen etwa 30 Kilometer langen Radweg, der sich vom Museum Ritter in Waldenbuch bis hin zum Dätzinger Schloss erstreckt. Spektakuläre Kunstwerke in der Natur erwarten den Besucher bei der Sculptoura.

Sektkellerei Kessler Sekt

Im Rahmen von Führungen können die Besucher in Esslingen am Neckar bei Kessler Sekt bei Deutschlands ältestem Sekthersteller einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Bergwerk Neubulach

Im Bergwerk Neubulach können die Besucher in die geheimnisvolle Welt des Bergbaus eintauchen. Denn der örtliche Bergwerksverein hat den 400 Meter langen Hella-Glück-Stollen ab 1969 gepflegt und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kulturführungen.de: Stadtführungen für Kids und mehr

"Sehen - Erleben - Verstehen" lautet das Motto von Silke Amos, die in Stuttgart, Esslingen, Ludwigsburg und Tübingen Stadtführungen für Kids und weitere Angebote im Programm hat. Mit einer fundierten Ausbildung als Historikerin und Archäologin besitzt sie das nötige Hintergrundwissen, um den Gästen die breit gefächerte Kulturlandschaft rund um Stuttgart näherzubringen.

Wanatu Stadttouren

Die einzigartige Lage in einem Talkessel ermöglicht es den Besuchern von Stuttgart, die Stadt aus völlig neuen Perspektiven kennenzulernen. Wanatu bietet deshalb Stadtwanderungen der besonderen Art an, bei welchen die Besucher sowohl die Stadtgeschichte als auch Kultur und Natur hautnah erleben.

Trott-war

Seit Mai 2006 bietet der Verein Trott-war eine alternative Stadtführung unter dem Motto "Im Blickpunkt" an. Als Führer stehen Trott-war-Verkäufer zur Verfügung, welche die Tour selbst zusammengestellt haben. Sie zeigen den Besuchern eher die unbekannten Seiten Stuttgarts und führen auch an Stellen, wo sie selbst einige Zeit verbracht haben.

Stadtentwässerung Stuttgart

Am Informationszentrum der Stadtentwässerung am Neckartor haben die Besucher die Möglichkeit, an einer Führung durch den Kanal teilzunehmen. Wer sich hingegen für die Abwasserreinigung interessiert, hat in den Klärwerken die Gelegenheit, sich zu informieren.

nexTour.de

Die Natur rund um Stuttgart erleben die Teilnehmer an einer der Touren von nexTour.de aus ganz besonderen Blickwinkeln. Touren werden zu Lande, zu Wasser und in der Luft angeboten. Gern gebucht werden die Veranstaltung, die sich auch bestens als Teambuilding-Maßnahmen eignen zu besonderen Anlässen wie etwa Betriebsausflügen und Jahrestreffen oder als besondere Highlights für Geburtstage, Hochzeiten und ähnliche Feierlichkeiten.

Stand Up Paddeln

Stand Up paddeln ist IN und kann hier erlernt werden. Für Stand Up Paddler, die bereits Erfahrung mitbringen, werden zudem Touren auf Enz, Murr und Neckar angeboten. An den Touren können Interessenten auch mit ihren eigenen Boards teilnehmen.

Die Zugvögel

Seit mehr als 35 Jahren sind Enz, Neckar und Reims das Revier der Zugvögel. Hierbei handelt es sich um einen Kanuverleih sowie um einen Veranstalter, der regelmäßig Kanutouren im Großraum Stuttgart anbietet.

Die Tübinger Umwelten

Jede der Themenradtouren der Tübinger Umwelten ist mit einem eigenen Toursymbol gekennzeichnet. Entlang der Strecke erwarten die Besucher außerdem diverse Erlebnisstationen. Diese werden in einem Tourenbuch beschrieben.

Die Zachersmühle: weit mehr als nur eine Landgaststätte

Mitten im Wald an einem Bach gelegen, hat die Zachersmühle die besten Voraussetzungen, um den Gästen ein reichhaltiges und umfangreiches Programm zu bieten. Ein ganz besonderes Erlebnis für viele Gäste ist es, in einer Gruppe zusammen mit Packeseln durch den Schurwald zu Wandern.

Thalhof

Auf dem Thalhof kann man viel Natur und auch verschiedene freizeitpädagogische Angebote an erleben. Beispielsweise gib es eine reitpädagogische Betreuung oder Lama-Touren für Kinder und Erwachsene. Natürlich können auf dem Anwesen auch Kindergeburtstage gefeiert werden.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]