Seitenanfang zur Navigation springen.

Die Zachersmühle: weit mehr als nur eine Landgaststätte

Mitten im Wald an einem Bach gelegen, hat die Zachersmühle die besten Voraussetzungen, um den Gästen ein reichhaltiges und umfangreiches Programm zu bieten. Und diese optimalen Voraussetzungen nutzt das Team der Zachersmühle auch bestmöglich aus. So stehen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich der Zachersmühle regelmäßig kulturelle Veranstaltungen auf dem Programm.

Kinder können sich auf dem Spielplatz vergnügen, während die älteren Gäste gern dem romantischen Geklapper des Mühlrades rauschen. Darüber hinaus sind in der Zachersmühle noch weitere Highlights, wie etwa das Eseltrekking geboten.

Ein abwechslungsreiches Programm in der Zachersmühle

Neben verschiedenen Ausstellungen bietet die Zachersmühle vor allem zahlreiche musikalische Veranstaltungen. Einen festen Platz im Veranstaltungskalender haben etwa Events zu Swing und Salsa. Aber auch Tango und Gymnastik wird nicht vernachlässigt. Zu den Veranstaltungs-Highlights gehören außerdem das Open-Air-Kino, das alljährlich im Sommer auf einer Waldlichtung aufgeführt wird sowie das Lichterfest mit dem Markt der Sinne. Bei dieser Gelegenheit präsentieren Kunsthandwerker aus nah und fern ihr Schaffen. Der Markt der Sinne und das Lichterfest finden bereits seit mehr als einem Jahrzehnt im Spätsommer statt. Diese Veranstaltung steht alljährlich unter einem neuen Motto.

Das Eseltrekking auf der Zachersmühle

Ein ganz besonderes Erlebnis für viele Gäste ist es, in einer Gruppe zusammen mit Packeseln durch den Schurwald zu Wandern. Vor allem bei Gruppenprogrammen für Kinder und Jugendliche wird dieses Angebot geschätzt. Schließlich fördert das Wandern mit Eseln nicht nur den Spaß an der Bewegung, sondern auch die Gruppendynamik. Der Grund: Im Umgang mit den Tieren lernen Kinder und Jugendliche unter anderem, wie sie effektiv zusammenarbeiten und Verantwortung übernehmen können. Denn zu den Aufgaben gehört nicht nur das Packen, sondern auch das Führen der Esel. Die Teilnehmer haben im Lauf der Wanderung die Gelegenheit, sich gegenseitig besser kennenzulernen, aber auch ihre Stärken und Schwächen richtig einzuschätzen.

Öffnungszeiten der Zachersmühle

Die Öffnungszeiten im Sommer: Vom 1. Mai bis zum 1. September montags bis samstags ab 12 Uhr, sonn- und feiertags ab 10 Uhr

Die Öffnungszeiten im Winter: Vom 1. September bis 31. April sind Montag und Dienstag Ruhetage, mittwochs bis freitags ist ab 17 Uhr geöffnet, samstags ab 12 Uhr, an Sonn- und Feiertagen.

Kontakt:

Gaststätte Zachersmühle
Zachersmühle 1
73099 Adelberg

E-Mail: zachersmuehle[add]zachersmuehle.de
Webseite: www.zachersmuehle.de

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]