Seitenanfang zur Navigation springen.

Private Modelleisenbahn Winnenden PMW

Ein besonderes Highlight für Eisenbahnfreunde stellt die Private Modelleisenbahn Winnenden PMW dar.

Die Modellbahnvereinigung Winnenden PMV bietet den Besuchern mit ihrer privaten Modelleisenbahn seit fast 50 Jahren eine Sehenswürdigkeit, die weit über den Großraum Stuttgart hinaus bekannt ist. Da es sich bei der Privaten Modelleisenbahn Winnenden noch um ein reines Hobbyprojekt handelt, sind die Öffnungszeiten relativ eingeschränkt, können jedoch von interessierten Gästen auf der Homepage des Vereins eingesehen werden. Regulär kann die Private Modelleisenbahn Winnenden zwischen Mitte November und Mitte Januar an Sonn- und Feiertagen besichtigt werden.

Ein intensiver Zugbetrieb

Modelleisenbahnfans erwartet in der Privaten Modelleisenbahn Winnenden ein 600 Meter langer Rundkurs, auf dem über 300 Züge mit nahezu 400 Waggons regelmäßig verkehren. Beim Bau der Anlage haben die Vereinsmitglieder ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass auch für kleine Besucher optimale Sichtverhältnisse herrschen. Für die Strecke wurden insgesamt über 1.000 Weichen und gut vier Kilometer Gleise verbaut.

Immer wieder etwas Neues

Wer die Private Modelleisenbahn Winnenden öfter besucht, kann auf der liebevoll gestalteten Landschaft immer wieder neue Details entdecken. Denn die Vereinsmitglieder arbeiten kontinuierlich daran, ihre Anlage zu verschönern und ältere Teile auszutauschen.

Kontakt:

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]