Seitenanfang zur Navigation springen.

Siebenmühlental

Wanderung im Siebenmühlental  / Stuttgartbild Nr. 40498969
Wanderung im Siebenmühlental | ©: fotoping - Fotolia

Etwas südlich von Stuttgart, am Rande des bekannten Naturschutzgebiets Schönbuch, befindet sich das malerische Siebenmühlental. Insgesamt erstreckt sich das Tal über eine Länge von etwa 10 km und beginnt in Leinfelden-Echterdingen.

Vielen Menschen aus der Region dürfte das Siebenmühlental vor allem aus den Wintermonaten bekannt sein, schließlich lädt der große Hang quasi zum Ski-, Snowboard- und Schlittenfahren ein. An ihm befindet sich bis heute auch ein alter Skilift, der allerdings nicht mehr in Betrieb ist.

Doch auch für Besucher von außerhalb hat das Siebenmühlental viel zu bieten. Insbesondere in den Sommermonaten dient es als eines der beliebtesten Wandergebiete in ganz Baden-Württemberg und sogar bundesweit, dessen landschaftliche Reize kaum zu überbieten sind. Durch dieses Tal führt auch der Bundeswanderweg von Musberg nach Waldenbuch/Glashütte, er bietet hier einen seiner reizvollsten Abschnitte. Was viele nicht wissen: Der Wanderweg war ursprünglich ein Bahndamm, denn im Siebenmühlental verkehrte zwischen 1928 und 1956 ein Dampfzug.

Seinen Namen erhielt das Siebenmühlental - wie könnte es anders sein - durch insgesamt sieben Mühlen, die sich entlang der Bachläufe im Tal wie auf einer Perlenkette aufreihen. Es handelt sich hierbei um die Eselsmühle, Mäulesmühle, Schlösslesmühle, Kochenmühle, Seebruckenmühle und die Burkhardtsmühle. Die noch fehlende siebte Mühle ist heute nicht mehr vorhanden.

Touristen und Wanderer erfreuen sich in den Sommermonaten nicht nur an einem attraktiven Äußeren der einzelnen Mühlen, sondern schätzen auch die darin untergebrachten gastronomischen Einrichtungen, in denen es sich herrlich für eine kleine Stärkung unterwegs einkehren lässt.

Im Übrigen ist das Siebenmühlental nicht nur für Wanderer, sondern auch für Inlineskater und Radfahrer als Freizeitareal äußerst reizvoll. Die Wege steigen jeweils nur sachte an, so dass auch ungeübte Freizeitsportler hier ihrem Vergnügen nachgehen können.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]