Seitenanfang zur Navigation springen.

Ganz nah an der Natur auf dem Thalhof

Für Gäste, welche Tiere und Natur einmal ganz nah erleben wollen, hat Annette Roth auf dem Thalhof das passende Angebot. Denn sie bietet in ihrem landwirtschaftlichen Unternehmen auch verschiedene freizeitpädagogische Angebote an. Beispielsweise gib es eine reitpädagogische Betreuung oder Lama-Touren für Kinder und Erwachsene. Natürlich können auf dem Anwesen auch Kindergeburtstage gefeiert werden.

Das ist der Thalhof

Errichtet wurde der Thalhof in seiner heutigen Form von Fritz Roth anno 1963. Der Grund: die ursprüngliche Betriebsstätte im Ort war zu klein geworden. In den folgenden Jahren haben Fritz und Katharina Roth eine Bullenmast sowie eine Pferdepension aufgebaut und Gemüse angebaut, welches auf den Wochenmärkten der Region angeboten wurde.

Die Tochter Annette pachtete den Betrieb 2007, bevor sie ihn zwei Jahre später schließlich ganz übernahm. Mit diesem Besitzerwechsel erfolgte auch eine Neuausrichtung des Betriebes. So nahm Annette Roth verschiedene freizeitpädagogische Angebote in ihr Repertoire mit auf.

Die reitpädagogische Betreuung auf dem Thalhof

Die reitpädagogische Betreuung wird für Kinder ab fünf Jahren bis zum Ende des Grundschulalters angeboten. Durch die reitpädagogische Betreuung soll eine Annäherung an das Pferd erfolgen, weil die motorischen Fähigkeiten noch zu wenig ausgeprägt sind, um eigenständig reiten zu können. Für die teilnehmenden Kinder soll das Pferd vielmehr zu einem Freund, Spielgefährten, Beschützer und Begleiter werden.

Kindergeburtstage auf dem Thalhof

Bei den Kindergeburtstagen auf dem Thalhof verbringen das Geburtstagskind und seine Gäste drei lehrreiche Stunden auf dem Hof. Sie begeben sich auf einen Rundgang, auf welchem sie die Tiere des Hofes gut kennenlernen. Anschließend kann die Geburtstagsgesellschaft entweder auf einem Pony reiten oder an einer Lama-Tour teilnehmen. In beiden Fällen ist übrigens auch eine Schatzsuche enthalten.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S2 in Richtung Filderstadt bis zur Endstation Bernhausen/Filderstadt. Anschließend mit dem Bus 37 in Richtung Plattenhart und an der Haltestelle Plattenhart/Schillerstraße aussteigen.

Kontakt:

Annette Roth, Dipl.-Agraringenieurin (FH), Reitpädagogische Betreuerin Thalhof 1
70794 Filderstadt-Plattenhardt

E-Mail: mai.[add]talhof-fildern.de
Webseite: www.talhof-fildern.de

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]