Seitenanfang zur Navigation springen.

Die Jugendfarm Möhringen-Vaihingen

Nach Herzen austoben können sich Kinder und Jugendliche auf der Jugendfarm Möhringen, einem pädagogisch betreute Spielplatz. Dieser befindet sich auf einem etwa einen Hektar großen Grundstück an der Grenze zu den Stadtteilen Möhringen, Vaihingen, Sonnenberg und Kaltental. Genutzt wird die Anlage von Kindern zwischen sechs und 18 Jahren aus den umliegenden Stadtteilen, wobei die Besucher größtenteils zwischen sieben und zwölf Jahre alt sind.

Darüber hinaus bietet die Jugendfarm Möhringen-Vaihingen vormittags Kindergruppen aus Behinderteneinrichtungen einen ganz besonderen Erlebnis- und Erfahrungsraum. So wird unter anderem auch therapeutisches Reiten angeboten.

Das ist in der Jugendfarm Möhringen-Vaihingen geboten

Eines der Herzstücke der Anlage ist der große Hüttenbaubereich. Hier gibt es auch eine Feuerstelle sowie einen unterirdischen Bunkergang. Die Kinder und Jugendlichen haben also jede Menge Möglichkeiten zu Spielen, Bauen, Klettern und Experimentieren. Darüber hinaus gibt es in der Jugendfarm Möhringen-Vaihingen ein großes Werkstatt-Angebot. Hier haben die Besucher die Möglichkeit, mit Holz und Metall zu arbeiten oder Buchbinden, Wollverarbeitung und Töpfern zu lernen. Das gemeinsame Kochen und Backen runden das Angebot auf der Jugendfarm Möhringen-Vaihingen ebenso ab wie die Erfahrungsmöglichkeiten mit den Elementen Wasser und Feuer sowie offene Spielangebote.

Ein besonderes Erlebnis: der Naturkindergarten

Mit dem Naturkindergarten besitzt die Jugendfarm Möhringen-Vaihingen übrigens ein ganz besonderes Highlight. Hier befinden sich die Kinder ganzjährig im Freien und lernen so den Umgang mit natürlichen Materialien. Selbstverständlich kann der Naturkindergarten die Infrastruktur der Jugendfarm nutzen. Etwa den großen Tierbereich,, in dem Gänse, Hühner, Hasen, Katzen, Esel, Schafe, Pferde und Ponys untergebracht sind. Im Naturkindergarten soll das Bewegungsbedürfnis der Kinder ebenso gefördert werden wie soziale Fähigkeiten, musische und manuelle Anlagen und die Sinneswahrnehmung. Hier sollen die Kinder keiner Reizüberflutung ausgesetzt werden, sondern einen ganz eigenen Erfahrungsraum geboten bekommen.

Öffnungszeiten:

Während der Schulzeit dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 17 Uhr, in den Ferien montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr.

Kontakt:

Jugenddarmverein Möhringen-Vaihingen e.V.
Balinger Straße 111
70567 Stuttgart

E-Mail: webmaster[add]jufa.de
Webseite: www.jufa.de

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]