Seitenanfang zur Navigation springen.

Der Tierpark Nymphaea

In den vergangenen acht Jahrzehnten haben Naturliebhaber auf der Esslinger Neckarinsel ein wahres ökologisches Paradies geschaffen. Hier befindet sich heute der Tierpark Nymphaea, der nach einer Seerosenart benannt wurde. Geprägt ist der Park vor allem von zahlreichen Seen, an deren Ufern sich Enten, andere Vögel, Rehe, Ponys und Ziegen tummeln. Gepflegt werden die Tiere von den Mitgliedern des Aquarien- und Terrarienvereins. Erst seit kurzem besitzt der Tierpark Nymphaea übrigens auch Aquarien, in welchen diverse Fische, aber auch Seesterne und Seeigel eine Heimat haben.

Die Tiere und Pflanzen im Tierpark Nymphaea

Insgesamt bietet der Tierpark Nymphaea rund 600 Tieren ein Zuhause, wobei die einheimischen Vögel, die Fische in den Seen sowie zahlreiche Bienenvölker dabei nicht eingerechnet sind. Zum Bestand gehören zahlreiche Vögel, darunter vor allem diverse Arten von Papageien und Sittichen, aber auch Exoten wie Kanarienvögel und Zebrafinken. Daneben werden im Tierpark Nymphaea diverse Arten von Reptilien wie etwa die Schnappschildkröte, verschiedene Arten von Ziergeflügel sowie Nager gehalten.

In den Aquarien werden sowohl Salz- als auch Süßwasserfische aus aller Welt gehalten. Die Becken haben jeweils eine bestimmte thematische Ausrichtung. So finden sich in einem Becken ausschließlich Fische aus dem Amazonas, während sich ein anderes der asiatischen Tierwelt widmet.

Zu den Lieblingstieren der Besucher im Tierpark Nymphaea gehören übrigens neben den Hängebauchschweinen auch die Ponys, Esel, Zwergziegen und das Damwild.

Weil der Tierpark Nymphaea bereits 1932 erschlossen wurden, hat sich auf dem Gelände auch eine reichhaltige Pflanzenwelt mit über 1.000 Bäumen und Sträuchern entwickelt. In erster Linie wurden Buchen, Eichen, Birken, Pappeln, Weiden und Fichten angepflanzt.

Öffnungszeiten Tierpark Nymphaea:

montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr

Kontakt:

Aquarien- und Terrarienverein Nymphaea Esslingen e.V. 1905
Nymphaeaweg 12
7370 Esslingen

E-Mail: info[add]tierpar-nymphaea.de
Webseite: www.tierpark-nymphaea.de

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]