Seitenanfang zur Navigation springen.

Deutsch-Amerikanisches Zentrum

Eigentlich handelt es sich beim Deutsch-Amerikanischen Zentrum/James-F.-Byrnes-Institut e.V. um eine Bildungs- und Kultureinrichtung, deren Aufgabe darin besteht, die deutsch-amerikanischen Beziehungen zu fördern. Ein wesentlicher Auftrag dieses Kulturinstituts, das als Nachfolger des Amerika Hauses gegründet worden war, besteht in der Information über wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Deutschland und den USA. Bekannt ist das Haus unter anderem als Veranstalter der American Days sowie für das Daimler-Byrnes-Stipendium.

Die American Days des Deutsch-Amerikanischen Zentrums

Erstmals wurde das Kulturfestival American Days in Stuttgart und Umgebung abgehalten. Bei den American Days präsentieren verschiedene Einrichtungen aus Deutschland und den USA die verschiedenen Facetten der transatlantischen Beziehungen aus unterschiedlichen Facetten. Diese Veranstaltungsreihe, die sich über einen Zeitraum von elf Tagen erstreckt, wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Deutsch-Amerikanischen Zentrum/James-F..-Byrnes-Institut erstmals 2008 abgehalten und findet seit 2012 in zweijährigem Turnus in der Metropolregion Stuttgart statt. Als Vorbild der American Days gilt die Französische Woche, die seit dem Jahr 2000 in Stuttgart und Umgebung stattfindet.

Das Daimler-Byrnes Stipendium

Zusammen mit dem AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., der Daimler AG und der Andreas Stihl AG & Co. bietet das Deutsch-Amerikanische Zentrum das Daimler-Byrnes Stipendium an. Dadurch wird Jugendlichen aus Stuttgart und Umgebung der Aufenthalt in den USA für ein Schuljahr ermöglicht. Dadurch soll das Interesse der Jugendlichen an den transatlantischen Beziehungen geweckt werden.

Weitere Aktivitäten des Deutsch-Amerikanischen Zentrums

Darüber hinaus veranstaltet das Deutsch-Amerikanische Zentrum in Stuttgart ein umfangreiches Kulturprogramm, bestehend aus Vorträgen, Ausstellungen und Filmen. Diese Veranstaltungen haben grundsätzlich einen engen Bezug zu den USA. Sprachkurse, in welchen Muttersprachler die englische Sprache vermitteln und ein Schülerprogramm runden das Angebot des Deutsch-Amerikanischen Zentrums in Stuttgart ab.

Kontakt:

Deutsch-Amerikanisches Zentrum James-F.-Byrnes-Institut e.V.
Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
E-Mail: info[at]daz.org
Webseite: www.daz.org

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]