Seitenanfang zur Navigation springen.

Das Galerienhaus Stuttgart: drei Galerien unter einem Dach

Obwohl das Galerienhaus Stuttgart erst 2005 eröffnet wurde, hat es sich schon einen hervorragenden Namen bis weit über die Grenzen der Stadt hinaus erarbeitet. Immerhin teilen sich die 3 Galerien im Galerienhaus im Westen von Stuttgart eine Etage in einem Gebäude, was äußerst ungewöhnlich ist. Denn die Galeristen sehen sich nicht als Konkurrenten, sondern als Kollegen, die gemeinsam an einem Strang ziehen.

Die Geschichte des Galerienhauses Stuttgart

Gegründet wurde das Galerienhaus Stuttgart 2005 und im vergangenen Jahrzehnt hat sich diese Einrichtung mit zahlreichen Kooperationen und Innovationen bereits einen hervorragenden Namen in Baden Württemberg erarbeitet. Heute sind die Galerien Schacher - Raum für Kunst, Moliné und Merke Teil des Galerienhauses Stuttgart. Das Bemerkenswerte: Sie teilen sich zwar die Ausstellungsflächen, agieren jedoch selbstständig und behalten ihr individuelles Programm bei.

Öffnungszeiten des Galerienhauses Stuttgart:

Dienstag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 16 Uhr.

Kontakt:

Galerienhaus Stuttgart
Breitscheidstraße 48
70176 Stuttgart

E-Mail: makaufzack[add]web.de
Webseite: www.galerienhaus-stuttgart.de







[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]