Seitenanfang zur Navigation springen.

People

In den Räumlichkeiten des früheren Clubs 66 und des einstigen Dillon wurde 2012 der Club People eröffnet.

Ein alter Club wird neu belebt

Nachdem sich Volker Wunder aus dem Club Dillon zurückgezogen hatte, drohten die Räumlichkeiten zunächst leer zu stehen. Jedoch nutzten der Barmann Fabrizio Zullo und Veranstalter Danielle Linciano, die sich im Stuttgarter Nachtleben einen guten Namen gemachte hatten, die Gunst der Stunde und übernahmen das Lokal.

Sie bauten den langgezogenen Raum des Clubs um und versuchten dabei, den ursprünglichen Charme der 1970er Jahre wiederzubeleben. Den Umbau nutzten die neuen Betreiber auch dazu, um das DJ-Pult so zu versetzen, dass der DJ nun mitten im feiernden Publikum auflegt.

Ein straightes Programm

Ihre langjährige Erfahrung im Nachtleben setzten Fabrizio Zullo und Danielle Linciano auch in Bezug auf das musikalische Programm an. Statt des bunten Stilmixes führten sie eine straighte musikalische Linie ein, sodass die Besucher freitags und samstags ausschließlich Soul, Funk, Disco und HipHop geboten bekommen.

Außerhalb der regulären Öffnungszeiten können die Räumlichkeiten des People für private Feiern und Firmenevents angemietet werden. Dies ist von sonntags bis donnerstags möglich.

Kontaktinformationen:

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]