Seitenanfang zur Navigation springen.

Ein echter Geheimtipp: Die Stiftskirche in Stuttgart

Wenn Sie sie noch nicht besucht haben, dann haben Sie wirklich etwas verpasst. Die Rede ist von der Stuttgarter Stiftskirche, gelegen mitten in der Innenstadt. Es handelt sich hierbei um die Hauptkirche der evangelischen Landeskirche in Württemberg und zugleich um die Pfarrkirche der Stiftskirchengemeinde, die zum Kirchenkreis Stuttgart zählt.

Mit ihrer langen Geschichte ist sie bis heute eines der Wahrzeichen Stuttgarts, dazu tragen insbesondere die beiden ungleichen Türme der Kirche bei. Gleichzeitig ist die Stiftskirche das letzte erhaltene Bauwerk aus der Stauferzeit in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Wie viele andere Gebäude in Deutschland auch, wurde die Stiftskirche im Zuge des Zweiten Weltkriegs stark zerstört und in den Wirtschaftswunderjahren zunächst in einfacher Form wieder aufgebaut. Zum Glück hatte man bei Kriegsbeginn genug Weitblick und baute die Kunstwerke soweit möglich aus dem Kirchengebäude aus und lagerte sie in einem speziell dafür angelegten Tunnel. So ist ein Großteil von ihnen bis heute erhalten geblieben.

Eine weitere Attraktion in der Stiftskirche ist das vor 70 Jahren vom Künstler Martin Schaible erbaute Holzkruzifix, welches heute im Gotteshaus eine prominente Stelle einnimmt. Es handelt sich dabei um ein monumentales Hängekreuz, das an die ursprüngliche Bezeichnungen des Gotteshauses als „Kirche zum Heiligen Kreuz“ erinnert.

Zudem verfügt die Stiftskirche über insgesamt elf Glocken, wovon die meisten inzwischen elektronisch geläutet werden. Immer wieder bleiben Besucher fasziniert vor dem Gebäude stehen, wenn der Glockenschlag ertönt.

Fazit: Wer Stuttgart besucht und keinen Abstecher in die Stiftskirche macht, der hat etwas verpasst. Es handelt sich hierbei um einen der beeindruckendsten Sakralbauten in ganz Deutschland, mit einer sehr wechselvollen Geschichte, die heute anhand vieler Spuren verfolgt werden kann. In der Stiftskirche finden fast jeden Tag Kurzgottesdienste und Mittagsgebete statt, die bei Besuchern stets großen Anklang finden.

April 2014







weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]