Seitenanfang zur Navigation springen.

Das märchenhafte Festival in Stuttgart

Auch in diesem Sommer ist das Theater in der Badewanne im Höhenpark Killesberg wieder der Schauplatz der Internationalen Märchenhaften Festwoche. Diese findet von Sonntag, 6. Juli, bis Freitag, 11. Juli, statt.

Was ist die Internationale Märchenhafte Festwoche?

Bei diesem Puppen- und Figurentheaterfestival werden verschiedene phantastische Geschichten von internationalen Ensembles gespielt. Sie nutzen zum Erzählen der Geschichten Stab- und Handpuppen, Tischmarionetten, Masken und vieles mehr. Gezeigt werden in diesem Jahr folgende Stücke: "Die Königin der Farben", "Buh!", "Die Bienenkönigin" sowie "Das Grüffelo-Kind". Die Karten können unter Tel.: 0711/2573825 oder unter theater-in-der-badewanne@t-online.de reserviert werden.

Das Theater in der Badewanne

Ziel des Theaters in der Badewanne ist es, sowohl Kindern das Medium Theater näherzubringen als auch Erwachsenen und Kindern ein gemeinsames kulturelles Erlebnis zu bieten. Gegründet wurde das Theater in der Badewanne 1980 von Antoine Fröhlich, die bis heute in allen eigenen Produktionen auch selbst mitwirkt. Sie ist dabei auch hinter den Kulissen aktiv, bastelt die Figuren und entwirft das Bühnenbild.

In den ersten Jahren war das Theater in der Badewanne noch unter dem ursprünglichen Namen "Laterne Figurentheater". Seine Heimat hatte es schon damals im Höhenpark Killesberg, jedoch zunächst nur in einem provisorischen Raum. Der neue Theaterraum wurde anlässlich der Internationalen Gartenbauausstellung 1993 errichtet. Weil die Anordnung der Sitze im Vorstellungsraum an eine Badewanne erinnert, wurde das Theater umbenannt.

Reguläre Aufführungen finden im Theater in der Badewanne von Anfang März bis Anfang Dezember statt. Für Schulen und Kindergärten gibt es regelmäßig individuell vereinbarte Sonderveranstaltungen. Die thematischen Schwerpunkte des Theaters in der Badewanne sind Märchen, phantastische Geschichten und Geschichten für Kinder. Gelegentlich stehen auch Stücke in schwäbischer Mundart auf dem Spielplan des Theaters in der Badewanne.

Juni 2014



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]