Seitenanfang zur Navigation springen.

Studie: Stuttgarts Kulturangebot ist spitze

Die baden-württembergische Landeshauptstadt ist traditionell ein Schmelztiegel der Kulturen, in dem Menschen aus fast 200 Ländern leben. Diese Vielfalt wirkt sich natürlich auch auf das kulturelle Angebot der Stadt aus. Denn zahlreiche Einwohner mit Migrationshintergrund organisieren sich in Vereinen, welche Kultur und Brauchtum aus ihren Herkunftsländern pflegen und der Öffentlichkeit vorstellen, womit auch ein wichtiger Beitrag zur Integration geleistet wird. Dass Stuttgart und seine Kultur spitze sind, hat erst jüngst wieder eine Studie des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts ergeben. Demnach bietet Stuttgart das beste kulturelle Angebot unter den größten Städten des Landes. Auf vorderen Rängen platzierten sich außerdem München, Dresden, Berlin sowie Bonn.

Welche Punkte waren für die Studie wichtig?

Im Wesentlichen untersuchte die Studie drei Faktoren, um zu einem Ergebnis zu kommen. Neben dem gesamten Kulturangebot untersuchten die Forscher auch die Bedeutung der Kulturwirtschaft für die jeweilige Stadt sowie die Nachfrage nach Kultur seitens der Bevölkerung. Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn kommentierte die Studienergebnisse mit den Worten: "Die Kultur ist der Stolz des ganzen Bürgertums".

Kulturangebot gibt Impulse für den Arbeitsmarkt

Weil 7,4 Prozent der Arbeitnehmer auf dem kulturellen Sektor arbeitet, gilt die Kulturwirtschaft auch als sehr wichtiger Arbeitgeber in Stuttgart. In Berlin und München sind es nur jeweils knapp über fünf Prozent. In anderen Bereichen liegen hingegen andere Städte vorne. Nachdem in Berlin rund 35.000 Künstler leben, glänzt die Bundeshauptstadt mit der höchsten Künstlerdichte des Landes. München konnte sich ebenso wie Düsseldorf dank der hohen Zahl an Galerien vorne platzieren. Auch die zahlreichen Besucher bei diversen Festivals sprachen für die bayerische Landeshauptstadt.

Auf den hinteren Rängen landeten wie schon in vorherigen Untersuchungen wieder die einstigen Industriestädte Gelsenkirchen, Duisburg sowie Wuppertal. Zu den Aufsteigern im bundesweiten Kultur-Ranking zählen die Ruhr-Metropolen Köln, wo mit Kultur der höchste Umsatz je Einwohner erzielt wird, und Düsseldorf.

Juli 2014



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]