Seitenanfang zur Navigation springen.

Stuttgartnacht: ein bunter Strauß Kultur an 70 Locations

Eine exklusive Nacht mit einem außergewöhnlichen Programm verspricht die Stuttgartnacht am kommenden Samstag, 18. Oktober. Denn an diesem Abend bieten mehr als 70 Locations ein außergewöhnliches Programm, dessen Bandbreite von Theater bis hin zu Tanz und Film reicht. Das Programm der Stuttgartnacht beginnt am Samstag um 19 Uhr und endet sonntagmorgens um 2 Uhr.

Was ist die Stuttgart-Nacht?

Die Stuttgartnacht, auch bekannt als Stuttgarter Kulturnacht, hat sich im Veranstaltungskalender der baden-württembergischen Landeshauptstadt als fester Event im Herbst etabliert. Während Kleinkunstbühnen und Theater die Highlights aus ihren aktuellen Programmen präsentieren, lockern Live-Bands aus den verschiedensten Stilrichtungen die Stuttgartnacht musikalisch auf. Filmliebhaber erwartet so mancher cineastischer Schatz auf der Kinoleinwand und die angesagtesten Clubs sorgen für Partylaune bis in die frühen Morgenstunden. An der Stuttgartnacht beteiligt sich übrigens auch das Stuttgarter Rathaus mit einem eigenen Programm. Als besonderes Highlight gilt hier die Fahrt mit dem Paternoster, der während der Stuttgartnacht in Betrieb genommen wird.

Kulturgenuss mit den Öffentlichen

Für die Besucher der Kulturnacht hat die SSB insgesamt fünf Touren für Shuttle-Busse eingerichtet. Die Besucher können diesen Service bis hin zur Spättour zwischen Mitternacht und 2 Uhr morgens nutzen.

Neues auf der Stuttgartnacht

Wie jedes Jahr gibt es auch bei der diesjährigen Stuttgartnacht einige neue Highlights zu entdecken. Beispielweise erzählt die Geschichtswerkstatt Stuttgart-Süd im Rahmen eines Stadtrundganges Geschichte und Geschichten aus dem Stuttgarter Süden. Ein weiterer Stadtrundgang wird durch Bad Cannstatt angeboten. Und im Bohnenviertel gibt es Lesungen sowie einen Spaziergang durch das Quartier unter dem Motto "Buch und Plakat".

Karten für die Stuttgartnacht gibt es an allen beteiligten Locations sowie bei allen Vorverkaufsstellen. Kurzentschlossene können die Tickets auch direkt am Veranstaltungsabend kaufen. Das genaue Programm finden Interessierte auf der Seite www.stuttgartnacht.de.

Oktober 2014



weitere Meldungen zu Stuttgart im Archiv bis 12.2014, ab 2015.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]