Seitenanfang zur Navigation springen.

Seeschloss Monrepos

Seeschloss Monrepos  / Stuttgartbild Nr. 24857048
Seeschloss Monrepos | ©: World travel images - Fotolia

Das bekannte Seeschloss mit dem Namen Monrepos befindet sich in Ludwigsburg nahe der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Der Name entstammt dem Französischen und bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie „Meine Erholung“ beziehungsweise „Meine Ruhe“.

Das relativ kleine Schloss Monrepos befindet sich zwischen dem Residenzschloss Ludwigsburg und dem Lust- und Jagdschloss Favorite, mit denen es durch eine sehenswerte Allee verbunden ist. Der Ursprung des Schloss Monrepos liegt im 16. Jahrhundert, als die Herzöge von Württemberg das Gebiet rund um den Eglosheimer See zu einem ihrer bevorzugten Jagdreviere erklärten. Im Jahr 1714 schließlich ließ Herzog Eberhard Ludwig am nördlichen Ufer des Sees ein so genanntes Seehäuslein errichten, ein achteckiger, zunächst relativ schmuckloser Pavillon. Das gesamte restliche Gelände befand sich zu dieser Zeit noch in seinem Urzustand.

In der Mitte des 18. Jahrhunderts gestaltete Herzog Karl Eugen das gesamte Gelände inklusive See schließlich neu. Dabei erhielt der See eine rechteckige Form, die Ufer wurden entsprechend begradigt. In den darauf folgenden Jahren beauftragte der Herzog seinen Haus- und Hofarchitekten mit der Planung eines Lustschlosses im barocken Stil, das auf dem neugestalteten Gelände gebaut werden sollte. Die Bauarbeiten für dieses Schloss begannen im Jahr 1760, kamen jedoch schon nach vier Jahren zum Erliegen, da der Herzog zahlreiche andere Schlossprojekte zunächst bevorzugte. Das besagte Schloss war zu dieser Zeit allenfalls halbfertig gebaut und verfiel schnell zu einer Ruine.

Anfang des 19. Jahrhunderts nahm sich Herzog Friedrich dem Projekt schließlich wieder an, gestaltete das Gelände rund um den See im Stil eines englischen Gartens neu und baute auch das Schloss im neuen Design wieder auf. Zusätzlich wurden weitere Gebäude errichtet, zum Beispiel eine Kapelle.

Heute ist das Seeschloss Monrepos eine beliebte Attraktion bei Einheimischen und Touristen, der See und das gesamte Areal darum dient als Freizeitgelände und Naherholungsgebiet. Das Schloss kann allerdings nur von außen besichtigt werden, da es zur Zeit vermietet ist.

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]