Seitenanfang zur Navigation springen.

Stadtteile von Stuttgart

Stuttgart Innenstadt mit Schlossplatz, altem und neuem Schloss  / Stuttgartbild Nr. 36776128
Stuttgart Innenstadt mit Schlossplatz, altem und neuem Schloss
©: pp77 - Fotolia

Durch die unzähligen Fliegerangriffe im Zweiten Weltkrieg auf die Stadt Stuttgart wurde rund die Hälfte aller Einwohner getötet oder aus der Stadt vertrieben. Daher verfügte Stuttgart nach Ende des Krieges nur noch über rund 266.000 Einwohner. Die Zahl der Einwohner stieg jedoch wieder sprunghaft an, als in den fünfziger Jahren das Wirtschaftswunder in Deutschland einsetzte und in diesem Zuge viele Heimatvertriebene ihren neuen Lebensmittelpunkt in der baden-württembergischen Landeshauptstadt fanden. Hinzu kamen viele Tausend Gastarbeiter, die aufgrund des Mangels an Arbeitskräften im Deutschland der Nachkriegszeit mit guten Konditionen nach Stuttgart gelockt wurden.

Moderne Hochhäuser, Heilbronner Strasse in Stuttgart  / Stuttgartbild Nr. 34398462
Moderne Hochhäuser, Heilbronner Strasse | ©: neurobite - Fotolia

In diesem Zuge wuchs die Stadt auch um etliche weitere Stadtbezirke und Stadtteile an. In den folgenden Jahrzehnten wurden zahlreiche angrenzende Orte eingemeindet. Heute verfügt Stuttgart insgesamt über 23 Stadtbezirke, die wiederum in 152 Stadtteile untergliedert sind. Diese Gliederung ist in der Hauptsatzung festgelegt, welche am 22. Juli 1999 in Kraft trat und zum 1. Juli 2007 sowie zum 1. Januar 2009 mit entsprechenden Änderungen versehen wurde. Dabei wurde im Jahr 2007 insbesondere die Stadtgliederung in den Bezirken Stuttgart Mitte und Vaihingen grundlegend verändert. Zuvor galt beispielsweise Vaihingen als einzelner Stadtteil, bevor dieser in einen Stadtbezirk umbenannt wurde, welcher fortan aus 12 Stadtteilen bestand. In Stuttgart Mitte führte man dagegen eine Grenzänderung durch, womit die Umbenennung von zwei Stadtteilen einherging.

Im Jahr 2009 schließlich wurde der Stadtteil Botnang in vier Stadtteile aufgegliedert. Diese sind: Botnang Nord, Botnang Süd, Botnang Ost und Botnang West. Stuttgart verfügt seitdem über 152 Stadtteile. Auch die Anzahl der Stadtviertel erhöhte sich damit, sie stieg von ehemals 300 auf nunmehr 318. Mit den entsprechenden Änderungen verfolgte man vorrangig das Ziel, Stadtbereiche mit industrieller und gewerblicher Nutzung von denen mit überwiegender Wohnnutzung beziehungsweise von reinen Naturräumen zu trennen.

Besonders beliebt sind heute die Stadtteile Vaihingen sowie Stuttgart Mitte, Ost, West und Süd. Hier befindet sich überwiegend privat genutzter Wohnraum, dessen Preise allerdings deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegen.

Schloss Vaihingen  / Stuttgartbild Nr. 8675820
Schloss Vaihingen | ©: sashpictures - Fotolia

[ © Das Copyright liegt bei www.stuttgart-informationen.de | Stuttgart Informationen: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Infos zu Stuttgart und Umgebung]